boy-teaches-girl-computer-skills

Durch den Einsatz technologischer Hilfsmittel können geographische Grenzen überwunden und Bildung an jeden Ort der Welt gebracht werden. Wenn junge Menschen erst mal die grundsätzliche “digital Skills”, also digitale Fähigkeiten erworben haben, sind den eLearning Möglichkeiten keine Grenzen mehr gesetzt. Deswegen unterstützt inet das Projekt “Digital Village” in Nepal. Es ist Teil der größeren Initiative „Communication Technology for Development“ von SOS Kinderdorf International.

Mithilfe nationaler und internationaler Partner werden die Kinder und ihre BetreuerInnen in digitaler Bildung unterrichtet. Das umfasst

  • Maschinenschreiben,
  • grundlegende Computerkenntnisse,
  • Textbearbeitungsprogramme,
  • Kommunikationsprogramme wie E-Mail und Instant Messaging sowie
  • Internetsicherheit.

Das erhöht die Bildungs- und Berufschancen der Kinder signifikant, öffnet Türen für ihre Zukunft und ebnet den Weg für ihre Unabhängigkeit.

 

inet wurde gegründet mit der Idee globales Transportmanagement durch Nutzung des Internets zu optimieren. Gerade weil wir von den Vorteilen der Digitalisierung überzeugt sind, freut es uns umso mehr zu dieser Initiative beizutragen! Wir hoffen, dass 2019 viele Kinder davon profitieren werden. 

Mehr Informationen zu dem Projekt und Möglichkeiten es zu unterstützen, finden Sie hier:

https://www.sos-childrensvillages.org/ict4d/digital-village


boys-watching-soccer