Im Rahmen der Managementtagung in Hittisau, wurde die Prokura durch die Gebrüder Weiss Geschäftsleitung feierlich an inet Sales Director Michael Böckle verliehen.

Michael Böckle, ist ein Mann der ersten Stunde bei inet und startete seine Karriere als Product- und Projectmanager. In dieser Zeit baute er erfolgreich die inet Lösung Behältermanagement auf und implementierte sie bei Kunden. Von 2006 bis 2013 war er bei inet als Key Account Manager und Senior Consultant tätig. In dieser Zeit akquirierte er u.a. die Unternehmen Valora, Johnson Controls, Lear und MAN als Kunden.

2013 übernahm er die Leitung des Vertriebs und der strategischen Partnerschaften. Auch in diesen Positionen erzielte er große Erfolge für das Unternehmen. So kamen Kunden wie Volvo hinzu und überdies konnten SupplyOn und BearingPoint als neue Partner gewonnen, sowie 4flow als bestehender Partner ausgebaut werden. Heute ist Michael Böckle für den globalen Vertrieb von inet verantwortlich und ist überdies Vice-President für inet USA.

Mit der Übertragung der Prokura folgte nun die nächste Stufe auf der Karriereleiter. Böckle: „Die Verleihung der Prokura ist für mich eine Anerkennung und Bestätigung meiner Kompetenzen. Über das mir damit entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich sehr.“

Neue Prokuristen