screenshot-new-ui-inet-behaeltermanagement

20. Januar 2002, 11:00 Uhr MEZ: Der erste Bestand an Europaletten wird in der brandneuen Behältermanagement-Lösung ermittelt, die inet gerade für einen seiner wichtigsten Kunden entwickelt hat. Dieser allerersten Buchung folgten 17 Jahre kontinuierlicher Verbesserungen, Innovationen und treuer Kunden. Sie machten die Lösung zu einem bewährten Produkt, das nun stolz die nächste Stufe der Benutzererfahrung erklimmt.

Ein Blick zurück

Einer unserer Kunden, ein weltweit führender Anbieter von Transport- und Logistiklösungen, wollte 2001 den Kreislauf seiner Europaletten besser überblicken. „Sie kamen zu uns und fragten, ob wir eine Softwarelösung für sie entwickeln könnten“, erinnert sich Michael Böckle, Vice President of Sales bei inet. Zu diesem Zeitpunkt war Böckle Produktmanager bei inet. Dank einer gründlichen Marktrecherche entdeckte er das Potenzial dieser Art von Software. Zusammen mit einem Entwicklerteam entwarf, entwickelte und implementierte er die Lösung.

Seitdem ist die Behältermanagement-Lösung ein strategisches Produkt für inet. 2004 markiert einen weiteren Meilenstein, als die erste integrierte Lösung von Transportmanagement und Behältermanagement für einen Automobilkunden ausgerollt wurde. Mehrere treue OEMs und 1st Tier Supplier kamen im Laufe der folgenden Jahre dazu und vergrößerten so kontinuierlich die Kundenbasis der Lösung.

Zeit für Veränderung

Im Einklang mit unserer Roadmap für 2019 und unserem nutzerzentrierten Entwicklungsprozess präsentieren wir stolz das neu gestaltete User Interface (UI) für Behältermanagement. Das neue UI hat ein modernes Design und setzt auf Einfachheit. Verschiedene Funktionen verbessern die Benutzerfreundlichkeit wie z.B. fixierte Kopfzeilen von Tabellen beim Scrollen. Zukünftige Funktionen und Verbesserungen der Standard-Lösung werden hauptsächlich auf dem Look & Feel des neuen UI basieren.

Seien Sie nicht überrascht bei Ihrem nächsten Login. Mit Release 19.1 wird allen Benutzern, die sich beim inet Behältermanagement anmelden, ein neuer Login Screen gezeigt, der an unser neues Branding angepasst ist. Dies gilt nicht für Benutzer, die sich über ein Portal oder die inet SE-Domäne anmelden. Für eine optimale Darstellung des Inhalts im UI (altes und aktuelles) empfehlen wir die Verwendung einer Bildschirmauflösung von 1280 x 800, d.h. eine minimale empfohlene Bildschirmauflösung oder höher.

screenshot-login-screen-inet-solution

Um die Übergangsphase vom alten zum neuen UI so einfach wie möglich zu gestalten, geben wir jedem Benutzer die Möglichkeit individuell zu entscheiden, ob er die alte oder die neue Benutzeroberfläche verwenden möchte. Eine speziell entwickelte Benutzerrechte-Funktion ermöglicht es jedem Benutzer, der über das entsprechende Recht verfügt jederzeit durch einen einfachen Knopfdruck in der Anwendung zwischen den Designs zu wechseln.

Ein Blick nach vorne

Die Roadmap für die Behältermanagement-Lösung enthält Funktionen, die unseren neuen und bestehenden Kunden einen großen Nutzen bringen werden. Die Priorisierung dieser Funktionen basiert auf dem Feedback unserer Benutzer zu ihren Bedürfnissen und bevorzugten Plattformen.

Um die Vorteile des neuen User Interfaces zu nutzen, wenden Sie sich bitte an Ihr Kundenteam.

 

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Ihre Ziele im Behältermanagement erreichen können? Unsere Behältermanagement-Experten Christoph Rebenklauber und Christof Bitschnau sprachen darüber, wie Ihnen eine Behältermanagement-Lösung helfen kann.

Fragen Sie sich, wie Sie erfolgreicher sein können? Laden Sie unseren Leitfaden 3 Wege wie Behältermanagement Sie erfolgreicher macht herunter und übernehmen Sie die volle Kontrolle Ihrer Behälterkreisläufe!